Sie befinden sich hier: Referenzen Tragwerksplanung / Neubau Produktionshalle, Olbernhau

Auftraggeber:

Lawa - Hefeknödelspezialitäten GmbH Olbernhau

Zeitraum:

2000

Bausumme:

-

Kurzbeschreibung:

Abmessungen ca. 31,4 x 40,9m + 21,1 x 15,53m,
ca. 1570m² Grundfläche,
Höhe ca. 5,67m,
ca. 8900m³ umb. Raum

Die Tragkonstruktion der Haupthalle besteht aus 2-Gelenk-Stahlrahmen mit einer Spannweite von ca. 23m.

Die Halle wurde errichtet als Produktions- und Lagerhalle für die Hefeknödelfertigung mit Bürotrakt. Sie ist eingeschossig.

Arch.-Leistung:

Ganz Kühlhausbau GmbH Irxleben

Weitere Stahlhallen:

Kühlhalle Bayerwald Früchteverwertung GmbH Hengersberg, Lebensmittelgroßhandel Gröbenzell