Sie befinden sich hier: Referenzen Tragwerksplanung / Neubau Kohlhausbrücke, Olbernhau

Auftraggeber:

Stadtverwaltung Olbernhau/Tiefbauamt, Grünthaler Str.28, 09526 Olbernhau

Zeitraum:

2001 - 2002

Bausumme:

ca. 750.000 DM

Kurzbeschreibung:

Ersatzneubau einer Straßenbrücke über die „Flöha“ in Olbernhau/OT Blumenau.

Gesamtlänge 42,55m, Gesamtbreite 5,50m

Das statische System bildet ein mehrstegiger Plattenbalken als Träger auf 4 Stützen.

Entwurf:

BSI Ingenieurgesellschaft, Schandauer Str. 43, 01277 Dresden

Weitere Brücken:

Grenzbrücke Deutschneudorf, Brücke B101 Mittelsaida, Brücke „Stadtmühle“ Marienberg