Sie befinden sich hier: Referenzen Tragwerksplanung / Neubau Huthaus Fortunastollen, Deutschkatharinenberg

Auftraggeber:

Gemeinde Deutschneudorf, Bergstr. 2, 09548 Deutschneudorf

Zeitraum:

2000 - 2001

Bausumme:

ca. 420.000 DM

Kurzbeschreibung:

Das Tragwerk des Hauptgebäudes besteht aus Holzfachwerkbindern. Die Dachschale wird von Pfetten getragen. Die Fassade besteht aus einer teilw. verglasten bzw. verschalten Fachwerkkonstruktion. Der giebelseitige Vorbau besteht aus Stahlbetonwänden. Die Gründung erfolgt mit Einzel- bzw. Streifenfundamenten.

ca. 200m³ BRI, ca. 250m² NFl

Arch.-Leistung:

Arch.-büro Liebscher, Marienberg